XPG SUMMONER [VORSTELLUNG]

Mit der XPG SUMMONER hat, die auf Gaming spezialisierte Tochtermarke von ADATA, ein rundes Stück Gaming-Hardware geliefert. Die mechanische Tastatur im preislichen Mittelklassebereich lockt mit mit einigen Premium-Features. So stechen schon äußerlich die magnetische Handballenablage und die Lautstärkewalze hervor. Ansonsten erhöhen ein USB-Passthrough-Port und ein sandgestrahlter Aluminiumrahmen die Attraktivität. Welche Features die Tastatur darüber hinaus noch mit sich bringt, präsentieren wir in diesem Blog-Beitrag.


DIE FEATURES IM ÜBERBLICK:

  • Tastatur-Layout: Standard
  • Tastenschalter: CHERRY MX RGB RED, BLUE oder SPEED SILVER
  • Hintergrundbeleuchtung: RGB-LEDs
  • Makrotasten: Alle Tasten
  • Matrix: N-Key-Rollover/100% Anti-Ghosting
  • Software: XPG PRIME
  • Integrierter Speicher: Vorhanden
  • Medientasten: Lautstärkewalze und Stummschalt-Taste
  • Handballenauflage: Magnetisch abnehmbar
  • Abmessungen: 44,9 cm x 13,5 cm x 4,4 cm
  • Gewicht: 951 Gramm (zusätzlich 191 Gramm Handballenablage)
  • Besonderheiten: Double-Shot-Tastenkappen; zusätzliche MOBA/FPS-Tastenkappen

XPG SUMMONER IM DETAIL

Die XPG SUMMONER zeigt mit ihrer magnetischen Handballenablage und der wertigen Lautstärkewalze, dass ihr Anspruch über die Gaming-Mittelklasse hinausreicht. Die zusätzlichen Tastenkappen in Rot und die schicke RGB-Beleuchtung der freistehenden Tasten vervollständigen das Bild. Während ihre Ambitionen zur Veröffentlichung noch vom fehlenden Software-Support limitiert wurden, hat XPG hier inzwischen nachgeliefert. In der XPG PRIME-Anwendung sind umfangreiche RGB- und Makro-Anpassungen nun möglich. In Kombination mit ihren zuverlässigen CHERRY MX-Switches hat sich diese Tastatur, angesichts des inzwischen gesunkenen Preises, zu einem echten Geheimtipp gemausert.

DESIGN UND ERGONOMIE

Äußerlich präsentiert sich die XPG SUMMONER in mattem Schwarz mit Fullsize-Layout vor einem grauen Rahmen aus sandgestrahltem Aluminium. In der rechten oberen Ecke befindet sich die Lautstärkewalze, die Statusanzeigen und der Mute-Knopf. Lässt man den Blick weiter über die Tastatur schweifen, fallen die freistehenden Tasten auf welche die RGB-Beleuchtung besonders gut zur Geltung bringen. An der Unterseite sorgen einklappbare Standfüße in Kombination mit der bequemen Handballenablage und den stufenweise angeordneten Tasten für ein ergonomisches Tippgefühl. Ob für Gaming oder Content Creation, unbequem wird es hier auch nach mehreren Stunden nicht.

AUSSTATTUNG UND BESONDERE FEATURES

Unter den Features der XPG SUMMONER sticht besonders die magnetisch abnehmbare Handballenablage hervor. Sonst deutlich teureren Modellen vorbehalten, sorgt ein solches Polster bei Bedarf für eine angenehme Entlastung der Gelenke. Ebenso auffällig ist die wertige Lautstärkewalze aus Aluminium, die intuitive und schnelle Lautstärkenanpassung ermöglicht. Weitere Medientasten finden sich per Doppelbelegung der F-Tasten sowie als dedizierte Stummschalttaste neben der Lautstärkewalze. An der Rückseite steht außerdem ein USB-Passthrough-Port zur Verfügung, über den sich optional Peripherie wie eine Maus anschließen lässt. Der Gaming-Ausrichtung entsprechend erweitert der Hersteller den regulären Verpackungsinhalt um neun zusätzliche, rote Tastenkappen für MOBA- und FPS-Spiele. Doch auch die regulären Tastenkappen leisten durch Double-Shot-Fertigung langlebige Dienste.

Wie von einer hochwertigen Gaming-Tastatur zu erwarten, stellen auch zahlreiche simultane Tastenanschläge dank N-Key-Rollover und 100% Anti-Ghosting kein Problem dar.

BELEUCHTUNG UND SOFTWARE

Die XPG SUMMONER wartet mit Einzelbeleuchtung sämtlicher Tasten in RGB-üblichen 16,8 Millionen Farben auf. Ursprünglich war deren Anpassung auf 7 voreingestellte Profile beschränkt. Aufgrund des Nutzerfeedback hat der Hersteller fast ein Jahr nach der Veröffentlichung mit einem zusätzlichen Softwareangebot namens XPG PRIME nachgezogen. Diese Anwendung bietet unter anderem vollständige Anpassbarkeit der RGB-Beleuchtung. Gleichermaßen ließen sich Makrokombinationen eingangs nur per Shortcut auf der Tastatur festlegen, inzwischen sind jedoch auch über das Begleitprogramm komplexe Tastenkürzel einstellbar.

CHERRY MX RGB SPEED SILVER-SWITCHES

Große Flexibilität bietet die XPG SUMMONER hinsichtlich der verwendeten Switches. So stehen je nach Vorliebe wahlweise die linearen CHERRY MX RGB RED oder SPEED SILVER für ambitionierte Gamer zur Verfügung, oder auch die taktilen MX RGB BLUE für Vieltipper auf der Suche nach auditivem Feedback.

Unser Modell arbeitet mit MX RGB SPEED SILVER und ist somit für reaktionsschnelle FPS-Spiele prädestiniert. Denn die lineare Schaltcharakteristik löst nach einem besonders kurzen Vorlaufweg von 1,2 Millimeter aus und minimiert somit Verzögerungen beim Tastendruck. Die Betätigungskraft von 45 Zentinewton ist ebenfalls leicht und auf schnelle Aktivierung ausgelegt. Zusammengenommen erlaubt dies auch den ambitioniertesten Gamern, ihr maximales Potential zu entfalten.

FAZIT

Zur Veröffentlichung handelte es sich bei der XPG SUMMONER um eine gute, wenn auch nur begrenzt herausragende Gaming-Tastatur. Durch die bemerkenswerte Nachlieferung des Software-Supports hat der Hersteller fast ein Jahr später die zentralen Kritikpunkte ausgemerzt. Somit bleiben vordergründig die komfortable Ergonomie mit magnetischer Handballenablage und hohe Gaming-Performance mit CHERRY MX-Switches, voller Makro-Funktionalität und dedizierten Tastenkappen bestehen. Die Kombination aus intuitiver Lautstärkenwalze und USB-Passthrough-Port rundet das Angebot ab, sodass die XPG SUMMONER zum inzwischen gesunkenen Preis von um die 100 Euro ein attraktives Gesamtpaket für anspruchsvolle Gamer bietet.

Neueste Posts

MKBD 2021: AORUS X CHERRY MX GEWINNSPIEL [WOCHE 12] MKBD 2021: XPG X CHERRY MX GEWINNSPIEL [WOCHE 11] MKBD 2021: Omen X CHERRY MX GEWINNSPIEL [WOCHE 10]
MKBD 2021: IKBC X CHERRY MX GEWINNSPIEL [WOCHE 09] MKBD 2021: ALIENWARE X CHERRY MX GEWINNSPIEL [WOCHE 08]

Archiv

Juli 2021 Juni 2021 Mai 2021 März 2021 Dezember 2020 November 2020 September 2020 August 2020 Juni 2020 Mai 2020 April 2020 März 2020 Februar 2020 November 2019 Oktober 2019 Juli 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017