[MKBD 2022] Thermaltake Argent K5 - Introduction - Blog - CherryMX

Thermaltake Argent K5 RGB: Ein silbernes Juwel

Mit der Argent K5 RGB schickt Thermaltake die bisher beste mechanische Tastatur aus dem eigenen Portfolio ins Rennen. Das Gaming-Keyboard erstrahlt im silbernen Glanz und bildet das Herzstück der hochwertigen Argent-Serie. Die namensgebende Aluminiumplatte im stromlinienförmigen Titandesign, in Kombination mit einer 360-Grad-RGB-Beleuchtung, gibt der Argent K5 RGB den gewünschten Premium-Look. Die Tastatur überzeugt jedoch nicht nur hinsichtlich des eleganten Designs, sondern bietet neben einem drehbaren Lautstärkeregler und der Kompatibilität zur firmeneignen iTake-Engine-Software noch eine Vielzahl an weitern technischen Features. Abgerundet wird das High-End-Keyboard durch den Einsatz von hochwertigen CHERRY MX-Schaltern, die Langlebigkeit garantieren. Welche Besonderheiten die Argent K5 RGB sonst noch mit sich bringt, erfahrt ihr in diesem Blog-Beitrag.

Features im Überblick

  • Tastatur-Layout: Full-Size
  • Tastenschalter: CHERRY MX RGB (Speed Silver und Blue) *
  • Hintergrundbeleuchtung: RGB (16,8 Millionen Farben)
  • Makrotasten: Nein
  • Abtastrate: Bis zu einer Millisekunde
  • Matrix: Full-N-Key-Rollover und 100% Anti-Ghosting
  • Software: iTAKE, TT RGB PLUS
  • Integrierter Speicher: 4 MB
  • Medientasten: Fünf Medientasten und Lautstärkeregler
  • Handballenauflage: Ja
  • Abmessungen: 465 mm x 161 mm x 46 mm (ohne Handballenauflage)
  • Gewicht: 1,465 kg

Design

Das Aussehen der Full-Size-Tastatur überzeugt: Anders als bei anderen Peripherieherstellern entscheidet sich Thermaltake für ein unübliches, aber durchaus kunstvolles Design. Der Rahmen wie auch die Oberplatte sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt, welche für den markanten Look der Argent K5 RGB sorgen. Durch das asymmetrische Kurvendesign hebt sich der linke Teil der Tastatur visuell ab Der Bereich der Pfeiltasten und des Numpads, welcher auf einer schwarzen Platte montiert wurde, wirkt leicht nach unten versetzt. Durch diese Separierung erhält das Keyboard seine zweiteilige Optik. Auch die gelaserte Font auf den ABS-Tastenkappen setzt auf Modernität und rundet das stilvolle Design ab. Die offene Konstruktion des Keyboards lässt bereits erste Blicke auf die verbauten CHERRY MX-Schalter erhaschen und unterstützt zusätzliche die exzellente RGB-Ausleuchtung.

Beleuchtung

Wie der Name schon verrät, ist die Argent K5 RGB mit einer programmierbaren RGB-Beleuchtung ausgestattet. Thermaltake integrierte hier ein 360-Grad-RGB-Unterlicht, welches durch 14 verschiedene Beleuchtungseffekte individuell angepasst werden kann. Dadurch wird sowohl das gewünschte Halo-Glühen rund um die Tastatur erzeugt als auch ein überwältigendes Lichtspiel geboten. Zusätzlich überzeugt die Tastatur mit weiteren 13 Illuminationen auf der Vorderseite, wobei die Nutzer auch hier aus 16,8 Millionen Farben des RGB-Spektrums wählen können. Die Argent K5 RGB ist darüber hinaus TT RGB PLUS kompatibel. Durch das intelligente Beleuchtungssystem lassen sich geeignete Thermaltake-Produkte hinsichtlich der Beleuchtung untereinander synchronisieren, um eine einheitliche RGB-Atmosphäre zu erzeugen.

Features und Ausstattung

Für noch mehr Individualisierung sorgen die integrierten Zusatztasten oberhalb des Numpads, welche eine benutzerfreundliche Mediensteuerung und favorisierte Beleuchtungseinstellungen per Knopfdruck erlauben. Der drehbare Lautstärkeregler aus Aluminium rundet das silberne Erscheinungsbild der Argent K5 RGB ab. Durch unkomplizierte Handhabung lässt sich die Lautstärke schnell und einfach regulieren. Ein seitliches Drücken schaltet den Audioausgang stumm oder aktiv.

Im Lieferumfang befindet sich zudem eine mit Kunstleder überzogene Handballenauflage, welche dank der magnetischen Verbindung mühelos an der Tastatur angebracht werden kann. Für noch mehr Ergonomie und Komfort sorgen die rutschfesten Aufstellfüße. Die Nutzer können sich dabei zwischen drei festgelegten Einstellungsvarianten entscheiden.

Auf der Rückseite befindet sich ein USB 2.0-Hub und eine 3,5-Millimeter-Audiobuchse, um kompatible Geräte schnell und einfach anzuschließen. Das integrierte USB-Anschlusskabel sorgt mit einer Länge von zirka 1,8 Metern für ausreichend Spielraum und bietet dank der geflochtenen Textilummantelung die gewünschte Haltbarkeit.

Software und Leistung

Zusätzlich ist die Argent K5 RGB von Thermaltake mit der firmeneigenen iTAKE-Engine-Software kompatibel und rundet den Individualisierungsprozess der mechanischen Tastatur ab. Nutzer können dank des vier Megabyte großen Onboard-Speicher zwischen bis zu sechs Spielerprofilen wechseln. Neben Makroaufzeichnungen, Tastenbelegung und Helligkeitsanpassungen lassen sich auch die favorisierten Lichteffekte konfigurieren sowie abspeichern. iTAKE ermöglicht zudem die Synchronisierung der RGB-Beleuchtung mit anderen kompatiblen Geräten für ein einheitliches Erscheinungsbild. Darüber hinaus beherrscht die Argent K5 Anti-Ghosting und N-Key-Rollover für alle Tasten sowie eine Polling-Rate von satten 1.000 Hertz.

CHERRY MX Schalter

Die Argent K5 RGB erscheint mit zwei verschiedenen CHERRY MX-Schaltervarianten. So können sich die Nutzer zwischen CHERRY MX RGB Speed Silver und CHERRY MX RGB Blue entscheiden. Mit einer Betätigungskraft von nur 45 Zentinewton und einen Vorlaufweg von nur 1,2 Millimetern ist der MX Speed Silver einer der schnellsten MX-Schalter für Desktop-Anwendungen und für alle besonders geeignet, die Wert auf eine schnelle und direkte Eingabe legen. 

Die alternative Variante unterscheidet sich hinsichtlich der Schaltcharakteristik deutlich von den linearen Speed-Schaltern: Die CHERRY MX RGB Blue bieten ein taktiles Tippgefühl inklusive akustischem Feedback mit einer Betätigungskraft von 65 Zentinewton und einem Vorlaufweg von 2,2 Millimetern. Dadurch werden die Eingaben konsequent mit dem charakteristischen Klickgeräusch quittiert.

Fazit

Die Argent K5 RGB ist nicht nur hinsichtlich des asymmetrischen Kurvendesigns und der daraus resultierenden zweiteiligen Optik, sondern auch aufgrund der hochwertigen Ausstattung und den zahlreichen technischen Spezifikationen sowie Komponenten ein echtes Juwel unter den Gaming-Keyboards. Neben integrierten Zusatztasten, dem auffälligen Lautstärkeregler aus Aluminium und der mit Kunstleder überzogenen Handballenauflage mit magnetischer Befestigung offeriert die Argent K5 RGB von Thermaltake auch unter den Tastenkappen eine qualitativ hochwertige Ausstattung. Die Tastatur wird sowohl von dem intelligenten Beleuchtungssystem „TT RGB PLUS“ als auch von der firmeneigenen iTAKE-Engine-Software unterstützt, um umfangreiche Konfigurationsoptionen auch über die Tastatur hinaus vornehmen zu können und realisiert dadurch eine Synchronisation zwischen kompatibler Hardware. Dank der offenen Konstruktion erstrahlt die mechanische Tastatur in exzellenter RGB-Ausleuchtung und bietet in Kombination mit zahlreichen Features maximale Individualisierung. So setzt Thermaltake auch hinsichtlich der präzisen CHERRY MX-Schalter auf Individualisierung und ermöglicht die Wahl zwischen den klickenden CHERRY MX Blue und den schnellen CHERRY MX Speed Silver. Die Argent K5 RGB ist eine echte Empfehlung für alle Gamer, die auf Extravaganz setzen und dabei auf eine benutzerfreundliche Personalisierung nicht verzichten wollen.

Neueste Posts

CORSAIR K100 AIR WIRELESS RGB: ULTRADÜNN DANK CHERRY MX ULTRA LOW PROFILE TACTILE-SCHALTERN CHERRY MX ULP Tactile: Ultraflacher Tastenschalter ab sofort im neuen XMG NEO 17 von Schenker Technologies XMG NEO 17: GAMING-NOTEBOOKS MIT CHERRY MX ULTRA LOW PROFILE TACTILE MKBD 2022: DAS KEYBOARD X CHERRY MX GEWINNSPIEL MKBD 2022: DUCKY X CHERRY MX GEWINNSPIEL

Archiv

Oktober 2022 August 2022 Juli 2022 Juni 2022 Mai 2022 März 2022 Februar 2022 Dezember 2021 November 2021 August 2021 Juli 2021 Juni 2021 Mai 2021 März 2021 Dezember 2020 November 2020 September 2020 August 2020 Juni 2020 Mai 2020 April 2020 März 2020 Februar 2020 November 2019 Oktober 2019 Juli 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017