CORSAIR K95 RGB PLATINUM [VORSTELLUNG]

Die K95 RGB Platinum stellt das Flaggschiff im Tastatur-Segment von Corsair dar und bietet deshalb ein umfangreiches Feature-Set. Um die höchstmögliche Qualität zu erreichen, fehlen natürlich auch die CHERRY MX-Switches nicht. Ein weiteres Highlight der Corsair-Tastaturen ist die RGB-Beleuchtung, die mittels Software individuell konfiguriert werden kann. Dank des speziellen, transparenten Schalter-Gehäuses mit integrierter Linse wird eine leuchtstarke Darstellung aller 16,7 Millionen Farben des RGB-Spektrums erzielt. Welche Besonderheiten die Corsair K95 RGB Platinum sonst noch aufweist, erfahrt ihr in diesem Vorstellungsartikel. 

Die Features im Überblick

  • Tastatur-Layout: Extended
  • Tastenschalter: CHERRY MX RGB Brown (Optional CHERRY MX RGB Speed Silver)
  • Hintergrundbeleuchtung: RGB
  • Makrotasten: Sechs dedizierte Tasten
  • Abtastrate: Bis zu einer Millisekunde
  • Matrix: 100% Anti-Ghosting mit Full-Key-Rollover via USB
  • Software und integrierter Speicher: Vorhanden (CUE)
  • Medientasten: Sechs dedizierte Multimedia-Keys inklusive Volume-Up/Down-Rad
  • Handballenauflage: abnehmbar, doppelseitig, Soft-Touch-Finish
  • Abmessungen: 465 mm x 171 mm x 36 mm
  • Gewicht: 1,32 kg

Corsair K95 RGB Platinum im Detail

Corsair setzt bei der K95 RGB Platinum auf ein robustes und formschönes Gehäuse, wodurch die Tastatur stabil auf dem Tisch steht und sehr edel aussieht. Dazu trägt auch der schicke, eloxierte Rahmen aus gebürstetem Flugzeugaluminium bei.  Der Hersteller schafft es, ein zeitloses Design zu kreieren, das sich homogen mit der auffälligen RGB-Beleuchtung verbindet.

Extended Layout mit Platz für Makro-Tasten

Die Ausstattung und Features der K95 RGB Platinum verdeutlichen die Positionierung als Topmodell in Corsairs Tastatur-Lineup bereits auf den ersten Blick: So handelt es sich um ein Keyboard im Extended-Layout, dessen Maße mit 465 x 171 x 36 Millimetern sehr üppig ausfallen. Aus diesem Grund ist auch genügend Platz für sechs zusätzliche Makro-Keys, die sich unabhängig voneinander konfigurieren lassen und mit grauen Key-Caps vom Rest des Eingabefeldes abgetrennt sind. Deren Positionierung erfolgt links außen am Rand, was die Handhabung beispielsweise beim Spielen erleichtert.

Multimedia-Tasten und auswechselbare Key-Caps für mehr Grip

Zusätzlich zum Makro-Block lassen sich wahlweise auch weitere Tasten mit den insgesamt zehn mitgelieferten grauen Caps ausstatten. Um den Austausch zu erleichtern legt Corsair der K95 RGB Platinum ein passendes Werkzeug bei. Gamer erzielen somit im Handumdrehen besseren Grip im WASD-Bereich, denn die alternativen Kappen verfügen über eine texturierte, griffige Oberfläche.

Dank des angesprochenen Extended-Layouts ist am oberen Rand weiterhin Platz für sechs Media-Tasten sowie einem Lautstärke-Rad. Die Funktionen dieser Buttons umfassen unter anderem die Steuerung der Beleuchtungseffekte, oder das Deaktivieren der Windows-Taste, was besonders während des Spielens hilfreich ist.

An der Vorderseite der Tastatur befindet sich eine abnehmbare Handballenauflage. Diese bietet dem Nutzer zusätzlichen Komfort bei langen Gaming-Sessions und dem alltäglichen Tippen von langen Texten. Dank der zweiseitigen Beschichtung des Pads, ist es je nach persönlicher Präferenz möglich, zwischen einer glatten und einer Oberfläche mit Textur zu wählen.

Aufstellbare Standfüße und durchdachte Kabelverlegung für bessere Ergonomie

Neben der Handballenablage tragen zwei Aufstellfüße mit rutschfester Gummierung an der Unterseite der K95 RGB Platinum zu einer guten Ergonomie bei. Wird eine möglichst flache Tastaturstellung bevorzugt, lassen sich die Standfüße einklappen und es greifen zusätzliche Antirutsch-Pads, sodass auch in dieser Position eine hohe Stabilität auf dem Schreibtisch gewährleistet ist. Ein cleveres Feature findet sich ebenfalls an der Unterseite in Form zweier X-förmig angeordneter Kanäle. Gamern erlauben diese Aussparungen beispielsweise die Verlegung von Headset-Kabeln.

Wer nicht nur sein Headset-Kabel sauber verlegen, sondern auch seine Maus möglichst effizient mit dem Rechner verbinden möchte, profitiert zusätzlich zu diesen Kabelführungen vom USB-Passthrough an der Rückseite der Corsair K95 RGB Platinum. Dieser Port erlaubt auch das Anschließen eines USB-Headsets oder alternativ eines Speichermediums. Die eigentliche Anbindung der Tastatur an den PC erfolgt über das, mit einem Gewebegeflecht ummantelte, Anschlusskabel, welches in zwei USB-Anschlüssen endet.

CHERRY MX RGB Brown oder MX RGB Speed Silver

Das Herzstück der Corsair K95 RGB Platinum bilden wahlweise die CHERRY MX RGB Speed Silver oder die MX RGB Brown-Switches. Letztere zeichnet eine taktile Charakteristik mit 55 Zentinewton Betätigungskraft aus. Damit sind die Switches perfekt für präzise Eingaben beim Gaming oder Schreiben geeignet. 

Gleichzeitig weisen die CHERRY MX Brown keinen hörbaren Klick auf, wodurch die Geräuschentwicklung beim Tippen deutlich geringer ausfällt, als beispielsweise bei den CHERRY MX Blue-Schaltern.

CHERRY MX RGB Speed Silver für reaktions-schnelle eingaben

Auch für reaktionsschnelle Eingaben ist eine Version der K95 RGB Platinum erhältlich. Dank der optional erhältlichen CHERRY MX RGB Speed Silver erfolgt eine Eingabe bereits nach einem Vorlaufweg von nur 1,2 statt 2,0 Millimetern. Hinzukommen eine lineare Schaltercharakteristik und eine geringe Betätigungskraft von 45 Zentinewton, was für extrem kurze Reaktionszeiten und hohe Schaltfrequenzen sorgt. Somit ist diese Ausführung der Corsair K95 RGB Platinum prädestiniert für hektische Battles am PC.

RGB-Beleuchtung und Corsair CUE-Software

Die Beleuchtung der CHERRY MX RGB-Switches in der K95 RGB Platinum lässt sich individuell anpassen. Corsair stattet seine Flaggschiff-Tastatur dazu mit einem internen Speicher mit einer Kapazität von acht Megabyte aus. Somit ist es jederzeit möglich, auf bis zu drei unterschiedliche Profile für die Leuchteffekte zurückzugreifen. Zur Anpassung dieser Modi und weiterer Einstellungen, die die Tastatur betreffen dient die Software Corsair Utility Engine (CUE).

Corsair Utility Engine (CUE) erlaubt steuerung der Leucht-effekte

Corsair bietet seinen Nutzern mit der CUE-Software eine vereinende Lösung für nahezu alle aktuellen Eingabegeräte aus dem eigenen Portfolio an. Werden am System mehrere kompatible Produkte betrieben, lassen sich diese somit direkt und in Abhängigkeit voneinander konfigurieren. Im Falle der Corsair K95 RGB Platinum betrifft ein Großteil der Einstellungen innerhalb der Software die Leuchteffekte. Hier offenbaren sich schier unendliche Möglichkeiten von Farbverläufen über Spiralen bis hin zu gänzlich zufälligen Farbfolgen.

LightEdge-Technologie Für weitere RGB-Effekte

Die RGB-Beleuchtung der Corsair K95 RGB Platinum erstreckt sich nicht nur über die MX RGB-Switches, sondern verläuft auch über die Multimedia-Tasten und sogar das Herstellerlogo an der Oberseite. Abgerundet wird die Beleuchtung am oberen Rand mit der sogenannten „LightEdge“-Technologie in Form eines Leuchtstreifens, der seinerseits in der Lage ist, alle Farben des RGB-Spektrums abzudecken.

Fazit

Mit der K95 RGB Platinum bietet Corsair eine echte High-End-Tastatur an. Eine solide Verarbeitung mit hochwertigen Materialien, ein umfassendes Feature-Set und eine intuitive Software-Lösung in Form der Corsair Utility Engine unterstreichen die Position an der Spitze des Lineups des Herstellers. CHERRY liefert dabei mit den MX RGB-Switches die optimale Grundlage für maximale Performance und spektakuläre Leuchteffekte. Das Keyboard ist sowohl mit der hier gezeigten MX RGB Brown-Variante, als auch den MX RGB Speed Silver erhältlich. Je nach Präferenz stehen also präzise Eingaben mit spürbarem Feedback oder eine blitzschnelle Auslösung mit geringer Reaktionszeit im Fokus.

Über Corsair

Corsair wurde 1994 gegründet und ist ein Anbieter leistungsstarker Produkte für PC-Gamer, die sich ihre eigenen PCs zusammenstellen oder hochwertige maßgeschneiderte Systeme kaufen. Zu den preisgekrönten Produkten des Unternehmens zählen DDR3- und DDR4-Speicher-Upgrades, Computergehäuse, PC-Kühlkomponenten, Gaming-Headsets, Gaming-Tastaturen, Gaming-Mäuse, Netzteile, USB-Flashlaufwerke, Solid-State-Laufwerke und Geräte zur Überwachung und Steuerung von Systemen.

Neueste Posts

Corsair K70 RGB MK.2 LOW PROFILE RAPIDFIRE [VORSTELLUNG] CHERRY MX LOW PROFILE RGB SPEED: Schneller Tastenschalter für flache Gaming-Tastaturen
GEWINNSPIEL: Thermaltake TT Premium X1 RGB Gaming-Tastatur TT Premium X1 RGB [VORSTELLUNG] DCMM powered by CHERRY MX: Die Deutsche Casemod Meisterschaft wechselt nach Leipzig

Archiv

Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017