CHERRY MX 10.0
[VORSTELLUNG / Nur in Asien erhältlich]

Mit dem MX 10.0 präsentiert CHERRY nicht nur die erste eigene Tastatur mit den MX LOW PROFILE RGB, sondern zeigt auch noch eindrucksvoll, wie Flach eine Tastatur mit diesen Schaltern konstruiert werden kann. Passend dazu spendiert der Hersteller dem Modell eine RGB-Beleuchtung, ein hochwertiges Case mit Alu-Plate und einen speziellen Standfuß mit automatischer Klappfunktion. Welche Features sonst noch im MX 10.0 integriert sind, erfahrt ihr in diesem Blog-Beitrag.

DIE FEATURES IM ÜBERBLICK:

  • Tastatur-Layout: Standard
  • Tastenschalter: CHERRY MX LOW PROFILE RGB RED oder LOW PROFILE RGB SPEED SILVER
  • Hintergrundbeleuchtung: RGB LEDs
  • Makrotasten: Alle Tasten
  • Matrix: Anti-Ghosting/N-Key-Rollover

  • Software und integrierter Speicher: CHERRY Utility Software, 8 Megabyte Onboard-Speicher
  • Medientasten: drei dedizierte Multimediatasten & CHERRY-Taste
  • Handballenauflage: nicht vorhanden
  • Abmessungen: 43 cm x 13 cm x 2,2 cm
  • Gewicht: 960 Gramm

CHERRY MX 10.0 IM DETAIL

Das MX 10.0 ist ein Premium-Keyboard, das nicht nur für Gamer der perfekte Begleiter ist, sondern auch für Vielschreiber im Büroalltag. Aufgrund der flachen Bauweise und der schnellen Betätigung der LOW PROFILE-Schalter lassen sich Eingaben präzise und rasch umsetzen. Für einen sicheren Transport spendiert CHERRY der Tastatur einen Aluminiumkoffer, der unterwegs für entsprechenden Schutz sorgt und natürlich auch ein besonderes Erlebnis beim erstmaligen Auspacken garantiert. Darüber hinaus bietet das Modell eine vollwertige RGB-Beleuchtung mit bis zu 16,8 Millionen Farben, ein abnehmbares USB-Kabel und natürlich N-Key-Rollover sowie Anti-Ghosting.

DESIGN UND ERGONOMIE

Das MX 10.0 setzt auf der Oberseite auf eine Platte aus Aluminium, was für Stabilität und eine wertige Haptik sorgt. Durch den Einsatz der MX LOW PROFILE-Schalter erreicht das Modell eine sehr flache Gesamthöhe von gerade einmal 22 Millimetern. An der Rückseite befindet sich ein klappbarer Standfuß, der das Keyboard in einem idealen Winkel anhebt, um einer Ermüdung der Handgelenke vorzubeugen. Der Clou: beim Anheben der Tastatur klappt sich der Ständer automatisch ein. Abgerundet wird das Paket durch die robusten, flachen Tastenkappen, die für eine cleane Optik sorgen.

AUSSTATTUNG UND BESONDERE FEATURES

Neben den dedizierten Medientasten verfügt das MX 10.0 auch über eine Lock-Funktion, mit der sich per Tastendruck die Windows-Taste sperren lässt. Damit ist sichergestellt, dass während einer Gaming-Session nicht plötzlich der Desktop erscheint. Außerdem ist eine spezielle CHERRY-Taste integriert, über die der Zugriff auf die CHERRY-Utility-Software ermöglicht wird. Über diese Software lassen sich diverse Einstellungen sowie Beleuchtungsoptionen konfigurieren und anschließend auf dem integrierten Speicher sichern. Die Tastatur wird über ein 1,6 Meter langes, abnehmbares USB-Kabel an den PC angeschlossen.  

BELEUCHTUNG UND CHERRY-UTILITY-SOFTWARE 

Das MX 10.0 bietet eine vollwertige RGB-Beleuchtung mit bis zu 16,8 Millionen Farben, konfigurierbar für jede einzelne Taste. Mit Hilfe der kostenlosen CHERRY-Utility-Software ist es möglich komplexe Makros zu erstellen und dank des acht Megabyte großen Onboard-Speichers direkt auf der Tastatur zu sichern. Weiterhin können individuelle Beleuchtungseffekte erstellt, getestet und ebenfalls abgespeichert werden.

ERSTE CHERRY TASTATUR MIT CHERRY MX LOW PROFILE-SWITCHES 

Das neue Premium-Keyboard von CHERRY kann sowohl mit der flachen Bauweise als auch mit schneller und zuverlässiger Performance überzeugen. Vor allem weil die ausschließlich in Deutschland gefertigten und damit sehr hochwertigen CHERRY MX-Switches – in diesem Fall in der LOW PROFILE-Ausführung – zur hohen Qualität, dem angenehmen Tippgefühl und langen Haltbarkeit beitragen.

Es besteht die Auswahl zwischen den MX LOW PROFILE RGB RED- und den MX LOW PROFILE RGB SPEED SILVER-Switches. Beide sind lineare Schalter mit einer Betätigungskraft von 45 Zentinewton. Der MX LOW PROFILE RGB RED hat einen Vorlaufweg von 1,2 Millimeter und verfügt über die gleiche Charakteristik wie der klassische MX RED. Für den MX LOW PROFILE RGB SPEED SILVER wurde der Vorlaufweg auf nur 1,0 Millimeter reduziert. Das ermöglicht noch schnellere Eingaben und kann dem Spieler einen entscheidenden Vorteil in virtuellen Schlachten verschaffen.

FAZIT 

CHERRY zeigt mit dem neuen MX 10.0 was durch den Einsatz der LOW PROFILE-Switches in Sachen flacher Bauweise möglich ist. Die Aluplatte sorgt nicht nur für eine besondere Optik, sondern bringt auch eine hohe Stabilität mit sich. Außerdem ist das MX 10.0 in beiden Schaltervarianten erhältlich: Wo der LOW PROFILE RGB RED schon sehr schnell ist, bietet der LOW PROFILE RGB SPEED SILVER noch das entscheidende Quäntchen mehr Geschwindigkeit, was besonders bei anspruchsvollen Gamern viel Anklang finden dürfte. Die laserbeschrifteten, abriebfesten Tastenkappen runden die elegante Optik zusätzlich ab. Durch den speziellen Standfuß lässt sich das Modell im perfekten Neigungswinkel auf dem Tisch platzieren. Mit der leistungsstarken Software von CHERRY können hingegen nützliche Makros und Beleuchtungs-Optionen erstellt werden, die beim Spielen für noch mehr Präzision sorgen.

Neueste Posts

ASUS ROG STRIX SCOPE TKL ELECTRO PUNK [VORSTELLUNG] Fnatic miniStreak [Vorstellung] Alienware AW410K [Vorstellung] CHERRY MX 10.0
[VORSTELLUNG / Nur in Asien erhältlich]
ALIENWARE AW510K [VORSTELLUNG]

Archiv

August 2020 Juni 2020 Mai 2020 April 2020 März 2020 Februar 2020 November 2019 Oktober 2019 Juli 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017