ASUS ROG FALCHION [VORSTELLUNG]

Der bekannte Hersteller ASUS hat unter seiner Gaming-Marke ROG eine neue 65%-Tastatur auf den Markt gebracht: Die ASUS ROG Falchion. Sie adressiert die steigende Popularität wettbewerbsorientierter FPS-Games und bietet durch ihren kompakten Formfaktor extra viel Platz für präzise Mausbewegungen. Für einen noch aufgeräumteren Schreibtisch lässt sie sich auch kabellos per 2.4 GHz-Dongle verwenden. Was sich hinter der farbenfrohen Touch-Leiste am linken Rand verbirgt und welche Features sie sonst noch mitbringt, erfahrt ihr im folgenden Blogpost.

DIE FEATURES IM ÜBERBLICK:

  • Tastatur-Layout: 65%
  • Tastenschalter: CHERRY MX RED, BROWN, BLUE, SPEED SILVER
  • Hintergrundbeleuchtung: RGB-LEDs
  • Makrotasten: Alle Tasten
  • Matrix: N-Key-Rollover
  • Software: Armoury Crate
  • Integrierter Speicher: Vorhanden, bis zu 6 Profile
  • Medientasten: Über Tastenkürzel
  • Handballenauflage: Nicht vorhanden
  • Abmessungen: 30,5 x 10,1 x 3,85 cm
  • Gewicht: 520 Gramm (ohne Kabel)
  • Besonderheit: Touch-Leiste am Rahmen

ASUS ROG FALCHION IM DETAIL

Mit der ROG Falchion beschreitet ASUS neue Wege. Nicht nur die kabellose Tastaturnutzung feiert beim Hersteller Debüt, sondern auch das 65%-Layout und die brandneue berührungsempfindliche Seitenleiste sind ein Novum. Mit einem minimalistischen, aber funktionalen Design möchte sich die Tastatur nun einen Platz auf den Schreibtischen von Gamern erobern. Dabei helfen neben der einzigartigen Feature-Kombination auch der langlebige Akku und die widerstandsfähigen PBT-Tastenkappen. Doch auch der mobilen Nutzung stehen mit einer multifunktionalen Tastatur-Abdeckung und einem abnehmbaren Kabel nichts im Weg.

DESIGN UND ERGONOMIE

Schon beim Layout geht die ROG Falchion eigene Wege. So bringt ASUS hier ein 65%-Layout in der annähernden Größe eines 60%-Formfaktor unter. Dabei sind die Tasten im rahmenlosen Design so geschickt angeordnet, dass auch die für Gaming essenziellen Pfeiltasten in dem kompakten Formfaktor Platz finden. Zur ergonomischen Nutzung lässt sich das Keyboard über ausklappbare Standfüße an der Rückseite leicht neigen. Alternativ kann man die Falchion auch in die mitgelieferte Plastikabdeckung stellen und sie so etwas erhöhen. Hierdurch erhält die RGB-Beleuchtung der freistehenden Tasten einen verhangenen Look.

AUSSTATTUNG UND BESONDERE FEATURES

Die zentrale Innovation der ROG Falchion verbirgt sich am linken Rand: Hier verbaut der Hersteller eine berührungsempfindliche Touch-Leiste mit RGB-Beleuchtung. An dieser kann man durch Streichen oder Antippen der Enden intuitiv die Lautstärke regulieren, Makros aktivieren oder andere Funktionen auslösen. Anhand der LEDs lassen sich die aktuelle Funktion sowie der Ladestand des Akkus ablesen. Letzterer soll ohne RGB-Beleuchtung bis zu 450 Stunden – länger, als wir testen konnten – und mit RGB immerhin noch 53 Stunden durchhalten. Über das mitgelieferte USB-C-Kabel lässt sich die Tastatur an einem USB-A-Anschluss des Computers laden oder für den kabelgebundenen Betrieb anbinden. Dabei sollen nach 30 Minuten Ladezeit bereits 30 Stunden Nutzung möglich sein. Alternativ findet die Kommunikation mit dem Rechner über einen mitgelieferten 2.4 GHz-Dongle statt.
Abschließend sorgen 100% Anti-Ghosting und N-Key-Rollover auch beim schnellen, simultanen Auslösen mehrerer Schalter für fehlerfreie Eingaben.

BELEUCHTUNG UND SOFTWARE

Die RGB-Beleuchtung der ROG Falchion lässt sich im Begleitprogramm Armoury Crate steuern. Neben alternativen Beleuchtungseffekten kann man dort auch Makros festlegen, die Touch-Leiste konfigurieren und bis zu sechs Profile im Onboard-Speicher ablegen. Wenn es mal schnell gehen soll, kann man Beleuchtung und Makros auch direkt per Tastenkürzel anpassen. Für eine umfassende Synchronisierung mit anderen ASUS ROG-Komponenten steht zusätzlich Aura Sync zum ersten Mal auch kabellos zur Verfügung. Dank langlebiger Doubleshot-PBT-Tastenkappen macht die Beleuchtung auch nach langfristiger Nutzung noch Spaß. Um sie auf der Reise dennoch so gut wie möglich zu schützen, kann man die mitgelieferte Abdeckung passgenau auf die Oberseite setzen.

CHERRY MX-SWITCHES

Mit ihrer vielseitigen Auswahl an CHERRY MX-Switches lässt sich die ROG Falchion zielgenau an die individuellen Vorlieben anpassen. Für Gaming empfehlen sich die linearen MX RED- und MX SPEED SILVER-Schalter, während Vieltipper oftmals lieber zu den taktilen MX BROWN oder den MX BLUE mit ihrem charakteristischen Tippgeräusch greifen.

Unser Modell verfügt über CHERRY MX RGB RED. Diese lösen nach einem kurzen Vorlaufweg von 2,0 Millimetern aus und bieten einen Gesamtweg von 4,0 Millimeter. Für schnelle Reaktionszeiten beim Gaming sorgt die niedrige Betätigungskraft von 45 Zentinewton. Mit ihrer linearen Schaltcharakteristik liefern diese Switches sowohl in hitzigen Spielmomenten als auch beim alltäglichen Tippen zuverlässige Leistung.

FAZIT

Mit der ROG Falchion reiht sich der etablierte Hersteller ASUS in den Trend zu kompakten Tastaturen ein und erweitert ihn um eine ganz eigene Spielart. Das Layout schränkt trotz schlankem 60%-Formfaktor die Funktionalität nicht ein, dank elegant eingebundener Pfeiltasten. Besonders die Touch-Leiste bietet mit ihrer intuitiven Anwendung einen echten Mehrwert und wandelt ungenutzte Fläche kreativ in eine weitere Eingabemethode um. Abgerundet wird das Paket von seiner Reisetüchtigkeit mit multifunktionaler Abdeckung und abnehmbarem Kabel. Wer also das nötige Kleingeld für die UVP von umgerechnet ca. 140 Euro hat, findet hier einen stimmigen Einstieg in 65%-Tastaturen im charakteristischen ROG-Stil.

Neueste Posts

CHERRY MX ULTRA LOW PROFILE: Ultraflacher, mechanischer Schalter setzt neuen, patentierten* Standard im Notebookmarkt! FILCO MAJESTOUCH STINGRAY [VORSTELLUNG] HP OMEN SPACER [VORSTELLUNG] ASUS ROG FALCHION [VORSTELLUNG] MOUNTAIN EVEREST MAX [VORSTELLUNG]

Archiv

März 2021 Dezember 2020 November 2020 September 2020 August 2020 Juni 2020 Mai 2020 April 2020 März 2020 Februar 2020 November 2019 Oktober 2019 Juli 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017